Die Apfel Welt

Allgemeines

Die Firma Apple, hat ja so einiges im Portfolio. Die Apple Watch dürfte aktuell das Produkt sein, was den Markt zu erobern versucht oder bereits getan hat. Interessant ist allerdings, dass die Krankenkassen jetzt ebenfalls auf diesen Zug aufspringen. Eine TK beispielsweise, scheint eine Unterstützung für die Anschaffung der sogenannten Fitness Tracker in Betracht zu ziehen, wie es auch der Presse und sozialen Medien zu entnehmen ist. Auch eine AOK ist bereit hier zu unterstützen. Was ist das Ziel der Kassen? Klar, sicherlich sollen die Menschen gesünder leben, was primär ihnen selber zu Gute kommt, aber auch die Kassen der Krankenkassen entlasten dürfte. Denkt das Ganze mal weiter, was könnte eine Krankenkasse mit gelieferten Daten anfangen, wenn sie eine Verbindung mit z.B. einer Apple Watch herstellen könnte?!

Davon mal abgesehen, ist die Apple Watch doch ein sehr hübsches Stück Technik ;-).

Krankenkassen und Fitness Tracker

396 Total Views 1 Views Today
twitterlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *